PSA – persönliche Schutzausrüstung

Alle Anwender unserer Werkzeuge und Maschinen weisen wir ausdrücklich auf das Tragen geeigneter Schutzausrüstung hin.

Hinischtlich der gesetzlichen Regelungen gilt in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz:

„Persönliche Schutzausrüstung muss bei allen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, die aufgrund ihrer Art Verletzungen oder Gesundheitsbeeinträchtigungen hervorrufen könnten und die durch andere Maßnahmen (technisch oder organisatorisch) nicht verhindert werden können.“

Das Wibec PSA-Produktprogramm entspricht den seit 21. April 2019 geltenden grundlegenden Anforderungen der Verordnung 2016/425/EU

  • Handschutz
  • Augenschutz
  • Gehörschutz
  • Atemschutz
  • Kopfschutz
  • Gesichtsschutz
  • Körperschutz

 

Dienstleistung: Verschleißschutz für die Beton- und Gussindustrie

Mischerflügel, Reibräder und Förderschnecken sind nur einige Komponenten, die in diesem Bereich zum Einsatz kommen. Wibec bietet dabei die Dienstleistung zur Beschichtung mit Hartmetallgranulat an, um die Teile vor Abrieb zu schützen.

Dienstleistung: Sonderlösungen / Beratungsleistungen

Kundenspezifische Wünsche und Anforderungen nehmen wir als Herausforderung an.
Über Planung, Projektierung, Prototypenbau bis hin zur Serienfertigung können sämtliche Arbeitsinhalte abgebildet werden.

Durch das bestehende Netzwerk zu externen Dienstleistern können Verschleiß- und Maschinenteile konstruiert, optimiert und bis zur Serienreife entwickelt werden. Durch die Vernetzung mit Dienstleistern aus der Gießereitechnik (Stahl- sowie Aludruckguss) sind auch große Stückzahlen kostengünstig zu realisieren. Private Label Produktion…